Delegierten des Kongresses bereiten sich für inklusiven Ball vor

Am 10. August fand in der Aula des Sozialpolitikministeriums des Gebiets Swerdlowsk eine Tanzmeisterklasse für den Kongressdelegierten statt. Die Teilnehmer mit verschiedenen Behinderungen: die Blinden, Menschen mit Zerebralparese und psychischen Störungen, und Rollstuhlfahrer beherrschten Polka-Troika, Landler und Walzer.

Die Meisterklaseveranlasserin war Elena Gnusarewa – eine Mitgliederin des Kongressorganisationskomitees, des Organisationskomitees des Festivals “Inklusive Dance”, die Leiterin des Tanzstudios “Vivat” der nicht gewinnorientierten Organisation “Blagoe Delo”.

DSC_0719

DSC_0720

 

Die Meisterklasse wurde im Rhamen der Vorbereitung zum Ersten internationalen inklusiven Ball durchgeführt, der am 10. Septemder im Kinotheater “Kosmos” stattfindet. Den Teilnehmern halfen die Kongressfreiwilligen aus dem College für Kulter und Kunst der Stadt Ekaterinburg.

Wir erinnern auch, dass auf der Kongresswebseite Videounterrichten angegeben sind, damit die Kongressteilnehmer sich im voraus zum inklusiven Ball vorbereiten können.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA